HOME
+++ Eva & Peter Mischur +++ Urlaubsimpressionen +++ Wurzbach +++

Wurzbach - Eng verbunden mit der Natur

Feengrotten - Die farbenprächtigste Schaugrotte der Welt

Dort wo der Frankenwald und der Thüringer Wald zusammentreffen liegt Wurzbach. Für eine Woche starten wir im Oktober 1999 von hier unsere Wanderungen über den  Rennsteig und entdecken weitere Sehenswürdigkeiten in der Region. Hier ist die enge Verbindung zur Natur besonders spürbar.


Rennsteigwanderungen gehören zu unserem Pflichtprogramm.

Neben den Rennsteigwanderungen gehen wir mit dem Auto auf Entdeckungstour. So auch nach Saalfeld. Hier besuchen wir die Feengrotten. Das Thüringer Wunder tief im Berg mit der farbenprächtigsten Schaugrotte der Welt ist ein besonderes Erlebnis.


Nach den Feengrotten und dem obligatorischen Stadtbummel fahren wir gleich bei der Werkverkaufsstelle von Rotstern vorbei. Hier decken wir uns mit preiswerten Naschereien ein.


Entdeckungen am Rennsteig - Vielfältige Flora und Fauna sowie Grenzsteine.

Eine Nachmittagstour unternehmen wir nach Sonneberg. Hier besuchen wir  das älteste Spezialmuseum für Spielzeug in Deutschland. Kindheitserinnerungen an lieb gewesenes Spielzeug werden hier wieder wach.


Schätze aus unserer Kindheit finden wir im Spielzeugmuseum.

 

 

©  Peter Mischur Sangerhausen | E-Mail: pemis at web.de