HOME
+++ Eva & Peter Mischur als Gäste im MDR-Fernsehen +++

MDR dreht im Heide-Camp Schlaitz

Die beliebtesten Urlaubsziele - Gäste Eva und Peter Mischur

Von Peter Mischur

Bei Fortuna  müssen wir einen besonders großen Stein im Brett haben. Denn wir  werden vom MDR-Fernsehen als Gesprächspartner für Olaf Bergers Top Ten der Urlaubsziele ausgewählt.


Das MDR-Fernsehteam ist im Heide-Camp Schlaitz konzentriert bei der Arbeit.

Einen überaus spannenden und erlebnisreichen Tag verbringen am 10. Juli 2008  im Heide-Camp Schlaitz am Muldestausee. Das MDR-Fernsehen hat uns als Gesprächspartner für Olaf Berger eingeladen. Der beliebte Sänger und Moderator lüftet gemeinsam mit uns das Geheimnis der zehn beliebtesten Urlausziele von Deutschland.

 
Fotografenglück -  Schnappschuss von Olaf Berger und Eva.

Am 16. Juli 20.15 Uhr wurde das Geheimnis im MDR-Fernsehen gelüftet. Auf Platz 1 wählten die Zuschauer mit 14,5 Prozent der Stimmen die Oberlaussitz als beliebtestes Urlaubsziel in Deutschland. 


Während Olaf Berger seine Texte durchgeht, wird Eva von der Maskenbildnerin Martina Richter für die Filmaufnahmen vorbereitet.

Jetzt wird es ernst. Die Kameras und Scheinwerfer sind am Seeufer aufgebaut. Für unser gemeinsames Picknick mit Olaf Berger stehen die Requisiten bereit. Es folgt eine Stellprobe - so eine Art Trockentraining. Die Daumen von Regisseur Frank Heusing und der Autorin Susanne Köpcke zeigen anschließend nach oben. Sie haben aufmerksam die Einstellungen am Kontrollmonitor verfolgt.


D. Duksch: "Ton läuft"       S. Otto: "Promter läuft"     G. Block: "Kamera läuft".

Nach einer kurzen Verschnaufpause und weiteren einweisenden  Informationen des Regisseurs, machen wir es uns wieder auf der weichen Unterlage gemütlich.  "Action!"  Olaf Berger nähert sich langsam vom Ufer her. Noch während der Moderation setzt er sich mit auf unsere bunte Decke. Dann unterhalten wir uns mit dem beliebten Entertainer in einer sehr lockeren Runde über unsere bisherigen Reisen und unsere Lieblingsurlaubsziele.


Alle Blicke richten sich auf uns, dann plaudern wir beim Picknick
am Ufer des Muldestausees mit Olaf Berger über unsere Reisen.

Zwischenzeitlich erfolgt ein weiterer Technikumbau. Kameramann Nico Kutzner hält voll auf mich drauf, als wir uns während des Picknicks über unsere Internetseiten unterhalten.



Nett, freundlich und sehr aufgeschlossen, so lernen wir vor laufenden
Kameras den beliebten Sänger und Moderator Olaf Berger kennen.

Standortwechsel - Jetzt baut das Team die Technik am Stellplatz 35 auf. Hier wird die Grillszene gedreht. Gastgeber ist Familie Faust aus Leipzig. Die Dauercamper heizen den Grill an und servieren vor laufenden Kameras leckere Bratwürste.


Die Aufnahmen und der Aufbau verlangen die volle Aufmerksamkeit vom Team.


Letzte Anweisungen durch den Regisseur Frank Heusing (re.) und Aufnahmeleiter Michael Röhrig. Dann surren wieder die Kameras. Zwischenzeitlich wird Frau Berger durch die Maskenbildnerin Martina Richter aufgehübscht.
 


Korrektur durch den Regisseur. -
 Die Kameras laufen, wir warten aufs Stichwort.

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Für uns ist es ein unvergessliches Erlebnis, mit Olaf Berger vor den Kameras zu stehen. Spannend auch die vielen technischen und organisatorischen Einblicke in den Ablauf einer Fernsehproduktion.


Regisseur Frank Heusing hebt nach Drehschluss triumphierend seinen bandagierten Finger. Trotz dieses Handicaps sind alle Aufnahmen im Kasten. Zufriedene Gesichter auch bei der Autorin Susanne Köpcke und  Redakteur Bernd M. Geilert.


 

Eva und Peter Mischur aus Sangerhausen sagen recht herzlich Danke an das tolle MDR-Fernsehteam.

 

 

 

 

©  Peter Mischur Sangerhausen | E-Mail: pemis ät web.de