WINTER - Winterfantasie im Europa-Rosarium. Wenn der eisige Hauch von Väterchen Frost den größten Rosengarten der Welt verzaubert, blühen die wunderschönen Eiskristalle in dem 1903 gegründetem Areal.

Winterfeeling - Der Eingangsbereich des Rosariums ist durch eine Glitzerwelt aus Reif und Eis geprägt.

Mutter Natur greift tief in die Trickkiste und zaubert bizarre Eisgebilde an Bäume, Büsche und Rosen.

Die tiefgefrorene Landschaft um die Dreierteiche am Rosarium befindet sich in einer Eisstarre.

Wie in einer glitzernden Zauberwelt präsentiert sich durch die Eiskristalle der Rosengarten.

Auch im Winter lädt das Rosarium zu einem Besuch ein. Das verwunschene Rosenreich fasziniert.

Eisige Kunstwerke wie aus einem Wintermärchen mit der Eisprinzessin überziehen das Rosarium.

Einfache Pflanzen werden durch die märchenhaften Rauhreifgebilde zu echten frostigen Hinguckern.

Schneebedeckter Durchblick auf die Berg- und Rosenstadt Sangerhausen in Sachsen-Anhalt.


       Link zum Europa-Rosarium | Impressum  |  © Peter Mischur - Sangerhausen