SOMMER - Das Europa-Rosarium in Sangerhausen ist der größte Rosengarten der Welt. In dem 1903 gegründetem Areal mit 8.300 Rosensorten und 55.000 Rosenstöcken komponieren im Sommer 1.000.000 Blüten eine verführerische Sinfonie. In der Genbank-Rose bewahrt Sangerhausen das Welterbe der Rosen.

Mit seiner verschwenderischen Blütenpracht überrascht das Europa-Rosarium die Besucher.

Eva im Jubiläumsgarten. Er wurde 2003 zum 100. Geburtstag des Europa-Rosariums angelegt.

Das Europa-Rosarium ist in das touristische Netzwerk "Gartenträume" in Sachsen-Anhalt eingebunden.

MÄRCHENHAFT: Die Rosen tragen klangvolle Namen aus der Märchenwelt. Die linke Rose "Dornröschen", Foto mitte "Bremer Stadtmusikanten" und rechte Rose "Gebrüder Grimm".

Im unschuldigen Weiss zeigen sich "Schneewittchen" (links) und die "Schneekönigin". Farbenfreudiger präsentiert sich die "Goldmarie" aus Grimms Märchen.

Idyllisch eingebettete Ruhezonen laden zum Genießen und Verweilen ein, so im Jubiläumsgarten.

Die Grüne Rose und die Schwarze Rose sind Kostbarkeiten im Europa-Rosarium in Sangerhausen.

Die Ring-Sonnenuhr im Rosarium hat einen Durchmesser von 80 cm. Ein Schild an der Uhr enthält folgende Zeilen: „Mit dem Wunsch für viele Sonnentage zum 90-jährigen Bestehen des Rosariums Sangerhausen. In treuer Verbundenheit und frohem Blick in die Zukunft, Verein Deutscher Rosenfreunde e.V. 26. Juni 1993.“

Bei einem Festakt zum 106. Geburtstag des Rosariums im Jahr 2009 wurde die Ernennungsurkunde "Deutsche Genbank Rose" überreicht. Gleichzeitig öffnete die "Neue Deutsche Rosenbibliothek".
Der eingeschlagene Erfolgskurs wird beibehalten. Im Jahr 2012 erfolgt die Auszeichnung des 12,5 Hektar großen Rosengartens mit dem "Green Flag Award".

Ein echter Anziehungspunkt für das Auge und die Sinne ist die farbenprächtige Rose "Kontrast".

            

850 zu Säulen, Bogen und Pyramiden gebundene blühende Kletterkünstler finden tausende Bewunderer. Der historische Pavillon (Foto re.) ist von einer Wetterfahne gekrönt, sie trägt die Jahreszahl 1899.

Die Hauptachse des Europa-Rosariums erstreckt sich vom neuen Eingang bis zum "Weltenei".

 

Die gesamte Anlage ist eine perfekte Inszenierung der Rosenschönheiten in das gepflegte Gartenreich. Die volle Rosenblüte erfreut die Gäste mit einem faszinierenden Feuerwerk an Farben, Formen und Düften.

Echte Hingucker sind die "Sangerhäuser Jubiläumsrose" (links), "Bernstein" und "Blue for you".


       Link zum Europa-Rosarium | Impressum  |  © Peter Mischur - Sangerhausen