Eisenbahnmuseum Weimar

Eisenbahnfest 9. + 10.10. 2010

"V300 - Ludmilla-Trefffen" - "175 Jahre Eisenbahn in Deutschland" - Gleichzeitig Saisonausklang.

Die Schienengiganten gruppieren sich im ehemaligen BW Weimar um die Drehscheibe.

Dieselloks


Taigatrommel (BR 120) 120 198-7; 120 274-6; - Ludmilla (BR 130) 130 101-9; 131 072-1; MEG 232 010-9; DB 234 304-4; MEG 313; MEG 317.


   U-Boot      229 188-8;                                    229 100-3;                                                119 199-8.
                      


Fahren im Pendelzugverkehr zum Bahnhof Weimar, MEG 206 und die V 180 von Infraleuna.

Einer der Schienengiganten - 120 274-6 - bei der Drehscheibenparade.

V 180 - MEG 201;                              V100  -  204 031-1.
                   
  
Im Motorraum und Führerstand der 118 578-4 (V 180).


Werklok 22 der EIB - ex V100/112 - auf der Drehscheibe.

Im Führerstand der 120 198-7.
                    
E-Loks

Der Star unter den E-Loks, die 182 008-3, soll noch in diesem Jahr auf der Strecke Eisenach - Erfurt - Leipzig zum Einsatz kommen.

Der Elok-Oldie 251 012 (ganz links) aus dem Jahre 1965 wurde in den letzten Monaten im Eisenbahnmuseum Weimar
äußerlich restauriert und erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Daneben die 211 049-2; Foto rechts Elok 218 019-8.


E 04 11;                                                             El 4;                                                          E 44 507.     


120 005-4;                                             180 014-3;                                             143 117-0.


Akkuschleppfahrzeuge - ASF 32.
Dampfloks
            
52 8109-2;                                           50 3626-4;                                52 8154-8.


Im Führerstand der Dampflok 50 3626-4.

Extras



ICE´s im Bahnhof Weimar
.