Sangerhausen ist Gastgeber zum Sachsen-Anhalt-Tag 2016



SANGERHAUSEN. Die Stadt war vom 9. bis 11. September 2016 Gastgeberin des 20. Sachsen-Anhalt-Tages. Sangerhausen war an diesen Tagen der kulturelle Mittelpunkt des Landes. Die Präsentationen der Landkreise, kreisfreien Städte, Institutionen, Vereine und Verbände haben sich auf die gesamte Innenstadt erstreckt und die Vielfalt des Landes gezeigt.

Auf verschiedenen Bühnen erwarteten die Besucher des Landesfestes von Freitag bis Sonntag abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programme. Der Höhepunkt war der Festumzug am Sonntag. Insgesamt beteilgten sich daran 1400 Teilnehmer. Über 140 000 Gäste besuchten das Landesfest. Es stand unter dem Motto "Sachsen-Anhalt trifft Rose".

Am Samstag hatte das Bahnunternehmen Abelio zu einem Tag der offenen Tür in die neue Werkstatt sowie die Waschhalle einladen. Auch brachten an dem Wochenende Sonderzüge mit Dampfloks bespannt die Gäste zum Landesfest.