Eva & Peter Mischur präsentieren eine fotografische Zeitreise durch die Berg- und Rosenstadt Sangerhausen



               Sangerhausen - Die Grand Lady der Rosenstädte

Sangerhausen, die 1000-Jährige ist weltumspannend die Grand Dame der Rosenstädte. In ihren Mauern behütet sie das Welterbe der Rosen. Davon können sich die Besucher im Europa-Rosarium überzeugen. In dem gepflegten Areal komponiert der millionenfache Blütenflor eine verzaubernde Sinfonie der Farben und der Düfte. Doch die Berg- und Rosenstadt hat noch viel mehr zu bieten. Begleitet uns auf einer virtuellen Führung durch die Kernstadt.

.
.

Eingemeindungen:

23. September 2005 - Gemeinden Breitenbach, Gonna, Grillenberg, Großleinungen, Horla, Lengefeld, Morungen, Oberröblingen, Rotha, Wettelrode und Wolfsberg.
1. Dezember 2005 - Gemeinde Riestedt.
1. Januar 2008 - Gemeinde Wippra.


Ein herzliches Dankeschön ...


... für die aktive Unterstützung beim Bau der Webpräsentation geht an: Kreisarchiv Mansfeld-Südharz, das Historische Archiv Eisleben, Kommunale Bädergesellschaft, Andreas Gerlach, Roberto Mischur, Spenglermuseum,

Empfehlenswerter Link:      

Städtische Wohnungsbau GmbH - Sangerhausen

 

    Gästebuch   Home     Impressum                                   © Peter Mischur - Sangerhausen