Kultkamera EXA

 

 

 

 

 

 

 

 

  EXA 0; EXA 61

  EXA I; EXA Ia; EXA Ib; EXA Ic

  EXA II; EXA IIa; EXA IIb

  EXA 500; EXAKTA 500

  EXA Sondermodelle

EXA - Präzisionstechnick ohne Schnickschnack
Sie haben schon weit über 30 Knipsjahre hinter sich. Aber sie funktionieren immer noch wie am ersten Tag. In der Zwischenzeit sind sie ein sehr wertvolles Stück DDR-Nostalgie geworden.  Im Herbst 1964 erschien die Exa Ia (bzw. VX 100). Der Filmtransport wurde verbessert, die Kamera erhielt den längst üblichen Schnellspannhebel (bisher nur ein Transportrad).  Gebaut wurde die EXA Ia von 1964 bis 1977 in einer Stückzahl von 358.965 Stück.
Während der Produktionszeit der Exa Ia erfolgte die Übernahme der Ihagee durch Pentacon. Diese Tatsache erklärt das Vorhandensein unterschiedlicher Gravuren der Gehäuseoberseite. Die Exa Ia gibt es in 5 Versionen: “Ihagee Dresden”, Pentacon-Turm, “aus DRESDEN”, ohne Aufdruck, mit dem Aufdruck “DRESDEN”. 

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 1A
EXA Ia
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  Primagon 4,5/35 mm
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1964-1965
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  200314
 Besonderheiten:  ***
***  Gravurschrift "Ihagee Dresden" neben Sucher, gravierte Filmempfindlichkeitsangaben, Schnellspannhebel,  horizontal angeschraubtes Lager, verchromter Rückspulknopf.

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 1B
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  Meritar 2,9/50 mm
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1964-1965
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  255022
 Besonderheiten:  ***
*** Gravurschrift "Ihagee Dresden" neben Sucher, geätzte Filmempfindlichkeitsangaben, Schnellspannhebel, Nippel am  Bajonetthebel, schwarzer Rückspulknopf.

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 2B
EXA Ia
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  Domiplan 2,8/50 mm
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1964-1965
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  332800
 Besonderheiten:  ***
***  Gravurschrift "Ihagee Dresden" neben Sucher, geätzte Filmempfindlichkeitsangaben, Schnellspannhebel, ohne Nippel am  Bajonetthebel, schwarzer Rückspulknopf,

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 2C
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  Domiplan 2,8/50 mm
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1964-1965
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  400166
 Besonderheiten:  ***
*** Gravurmotiv "Pentaconturm" neben Sucher, Schnellspannhebel, Auslöseknopf ohne Fase, Gehäuseausschnitt 11,5 mm,

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 2D
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  CZeiss-Tessar 2,8/50
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1964-1965
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  463216
 Besonderheiten:  ***
*** Gravurschrift "aus DRESDEN" neben Sucher,  Auslöseknopf jetzt wieder mit kleiner Fase, 

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 2E
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild-Spiegelreflex
 Format:  24x36 mm
 Objektiv:  C-Zeiss-Tessar 2,8/50
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 - 1/175s
 Baujahr:  1966
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  503836
 Besonderheiten:  ***
*** Gravurschrift "aus DRESDEN" neben Sucher, Filmtransporthebel ohne Raendelung, 

 Firmenlogo:
Kamerabild
 Name:  EXA Ia - Typ 3
 Hersteller:  VEB Pentacon
 Typ:  Kleinbild
 Format:  24x36mm
 Objektiv:  Domiplan 2,8/50 mm
 Verschluss:  Klappverschluss
 Belichtungszeiten:  B, 1/30 bis 1/175s 
 Baujahr:  1977
 Gehäuse:  Metall
 Seriennummer:  552751
 Besonderheiten:  ***
***  schwarzer Aufdruck "DRESDEN", einzige EXA Ia mit Rueckspulkurbel, Filmtransporthebel ohne Raendelung,